Schulstart nach den Osterferien

Damit der Wiederbeginn der Schule nach den Osterferien so reibungslos wie möglich verläuft, hat die Schulleitung noch einmal die wichtigsten Informationen für Schülerinnen und Schüler und für die Eltern in einem Rundbrief zusammengestellt. Wichtige Punkte dieses Briefes sind die Rückkehr der Unterprimen in den Präsenzunterricht, Unterricht an den Tagen des schriftlichen Abiturs, Beurlaubungen aufgrund der Corona-Pandemie (das entsprechende Formular finden Sie hier) und der Ablauf der Selbsttests für Schülerinnen und Schüler. Dabei ist sehr wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler die entsprechenden Formulare am ersten Schultag dabei haben (entweder die Einverständniserklärung der Eltern für die Selbsttestung oder den Nachweis über eine erfolgte Testung in einer Apotheke oder einem Testzentrum oder der qualifizierte Nachweis über eine aktuelle Selbsttestung).

Außerdem wäre es sehr hilfreich, wenn jeder Schüler/ jede Schülerin ab sofort immer eine Wäscheklammer mitbringt, das erleichtert die Handhabung des Selbsttests.

Schließlich sollten alle darauf achten, dass wir uns am Montag bei aller Wiedersehensfreude nicht zu nahe kommen und dem Virus keine Chance geben. Deshalb setzen sich bitte alle Schülerinnen und Schüler direkt nach dem Aufschließen des Klassenraums auf ihre Plätze und achten darauf, dass die Fenster weit geöffnet werden.

Wir wünschen allen einen guten Start nach den Osterferien und hoffen sehr, dass alle Menschen an unserer Schule gesund bleiben!