Alte Liebe rostet nicht

Die Schulzeit prägt uns ein Leben lang. Aus tiefer Verbundenheit mit ihrer ehemaligen Schule und in der festen Überzeugung vom besonderen Geist des Gymnasiums Wellingdorf haben die Geschwister Bartsch, ehemalige Wellingdorfer Schüler, die Geschwister-Bartsch-Stiftung ins Leben gerufen. Sie unterstützen dadurch unsere vielfältige pädagogische Arbeit zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler.

https://gymnasium-wellingdorf.de/wp-content/uploads/2017/02/Artikel-KN-vom-07-12-2016-Geschwister-Bartsch-Stiftung.pdf

Förderung am Gymnasium Wellingdorf

Neben der Sommerschule hat in den Sommerferien an unserer Schule auch das Science Camp stattgefunden. Diese beiden Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler, die besonders gefördert oder eben mehr gefordert werden möchten.

Darüber hinaus geht das Angebot der Christian-Albrechts-Universität an überdurchschnittlich begabte Schülerinnen und Schüler. Patrick Sabrowski nahm im vergangenen Semester am Juniorstudium der Kieler Uni teil, um seinen mathematischen Horizont über den Mathematikunterricht hinaus zu erweitern. „Förderung am Gymnasium Wellingdorf“ weiterlesen

Eine quadratische Grünfläche inmitten unseres Schulgebäudes mit Zugang zur Mensa … und kaum jemand nutzt sie!

Damit das in Zukunft einmal anders wird, haben die Schülerinnen und Schüler des Kunstprofils in der Sekunda a Entwürfe für dieses kostbare geschützte Stück Land in Form von Zeichnungen und Modellen angefertigt, die bis zum 26.2. 2016 in der Schülerbücherei unserer Schule ausgestellt sind.

Der aktuelle Zustand des Innenhofes:

„Eine quadratische Grünfläche inmitten unseres Schulgebäudes mit Zugang zur Mensa … und kaum jemand nutzt sie!“ weiterlesen

Auf dem Weg nach Istanbul

YES!-Award 2015 geht an unsere Schülerinnen und Schüler

Wie bereits berichtet, nahm eine Schülergruppe aus dem 13. Jahrgang so erfolgreich am Young Economic Summit teil, dass sie zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen wurde. Am 11. Januar 2016 machten sich nun Daniel Reifschneider, Alexander Jochimsen, Henrik Horst, Jenny Süfke, Jonas Olschewski, Mate Capin, Tarek Kouri und Steven Handschuh mit Herrn Rohm auf den Weg, ohne zu wissen, wofür genau und in welcher Kategorie sie ausgezeichnet werden sollten.

„Auf dem Weg nach Istanbul“ weiterlesen

Bericht vom Ehemaligenverein Gymnasium Wellingdorf

Obgleich das neue Schuljahr 2014/15 schon voll im Gange ist, sei doch noch ein kurzer Rückblick auf das Ende des letzten erlaubt. Besonders das Treffen auf und an der Schwentine zum Abschluss der Festwoche soll noch einmal anhand von Fotos Erwähnung finden, die dokumentieren, wie gut die Stimmung bei dieser Veranstaltung war. Der Ansturm war groß, zwei Schiffe mussten angemietet werden, auf denen Achim Schuldt die TeilnehmerInnen mit plattdeutschen Geschichten unterhielt.

„Bericht vom Ehemaligenverein Gymnasium Wellingdorf“ weiterlesen

Die Sommerschule

Erstmalig wird am Ende der kommenden Sommerferien, vom 11. bis zum 22. August 2014, eine Sommerschule am Gymnasium Wellingdorf angeboten. Zwei Wochen wird für die Schüler und Schülerinnen der sechsten bis achten Klassen  montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr Nachhilfeunterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik angeboten. Hierüber berichteten in dieser Woche auch die Kieler Nachrichten.

„Die Sommerschule“ weiterlesen