Intensivkurs für motivierte Iren

Sie kommen aus kleinen Städten und Gemeinden eines kleinen, sympathischen Landes: Zwölf hochmotivierte Schülerinnen und Schüler aus allen Teilen Irlands gewannen ein Stipendium, das sie nach Kiel und ans Gymnasium Wellingdorf führte. Die 15- bis 18jährigen Mädchen und Jungen lebten drei Wochen lang bei Gastgeberfamilien und besuchten täglich den speziell für sie konzipierten Unterricht in den Fächern Deutsch und Wirtschaft / Politik. „Intensivkurs für motivierte Iren“ weiterlesen

Das fliegende Klassenzimmer

Unser Austausch mit Gretna, Nebraska in den USA

“Go Huskers!“, Vala´s, Runza, ESTA

“Was ist das?“, werdet ihr euch fragen. Es handelt sich um Fanrufe, einen Kürbiserlebnispark, eine Fastfoodkette aus Nebraska und ein Urlaubsvisum. Alles typisch für Nebraska bzw. typisch für die USA. Jetzt fragt ihr euch: „Was will uns der Typ damit sagen?“ Ganz einfach: Das war auch alles neu für uns und wir haben alles selbst erfahren. Wir, das sind 14 Schülerinnen und Schüler der Sekunden und Unterprimen, die in Begleitung von Frau Bartholmé und Frau Köhler drei Wochen in Nebraska und vier Tage in Washington D.C. verbrachten (12.10.-05.11.15). „Das fliegende Klassenzimmer“ weiterlesen

Sommerschule – Licht am Ende der Ferien!

Am Montag, dem 11. August 2014, beginnt erstmals die zweiwöchige Sommerschule am Gymnasium Wellingdorf. Wir freuen uns schon auf 17 Schülerinnen und Schüler und neun Lehrkräfte, die bei der Premiere dabei sein werden, und erwarten euch, um 10 Uhr in der Eingangshalle unserer Schule, von wo aus wir uns auf die Klassenräume im vorderen Haupthaus verteilen werden. „Sommerschule – Licht am Ende der Ferien!“ weiterlesen