Geographie

Geographie

“Die gefährlichste Weltanschauung ist die der Leute, die die Welt nie angeschaut haben.”

Alexander von Humboldt (Naturforscher, Geograph und Entdecker)

Herzlich willkommen auf der Homepage des Fachs Geographie!

Was macht unser Fach besonders?

Im Geographieunterricht bauen wir auf dem auf, was ihr in der Grundschule im Fach Heimat-, Welt- und Sachunterricht gelernt habt. Aber hier geht es einen Schritt weiter: Wir vertiefen und erweitern dieses Wissen, um die Welt um uns herum noch besser zu verstehen.

In Geographie beschäftigen wir uns mit spannenden Themen wie der Herstellung von Nahrungsmitteln, Globalisierung, Veränderungen in der Natur und beim Klima, Naturkatastrophen mit deren Folgen, die Nutzung von Ressourcen und wie sich Bevölkerung, Wirtschaft und Städte in verschiedenen Teilen der Welt entwickeln. All diese Dinge beeinflussen unser Leben auf der Erde. Oft entstehen sie durch das Zusammenspiel von natürlichen Gegebenheiten und dem, was Menschen tun.

Deshalb sind unsere Ziele im Unterricht:

  1. Die Fähigkeit, diese komplexen Zusammenhänge aus verschiedenen Perspektiven und in verschiedenen Teilen der Welt zu verstehen.
  2. Die Fähigkeit, auf dieser Grundlage aktiv zu handeln, um die Gegenwart und die Zukunft auf der Erde nachhaltig für kommende Generationen zu erhalten.

In Geographie erforschen wir genau, wie wichtig unsere Lebensgrundlage und Ressourcen für unser Leben sind. Dabei verbinden wir naturwissenschaftliches und gesellschaftswissenschaftliches Wissen auf eine faszinierende Weise mit unserer Welt.

Ein besonders wichtiger Teil davon ist die Nachhaltigkeit – also wie wir heute handeln, damit auch die Kinder von morgen eine für Mensch, Umwelt und Wirtschaft nutzbare Erde haben.

Das Fach Geographie wird in den Klasse 5-8 und je nach Profilwahl bis zum Abitur unterrichtet mit den Lehrwerken von Diercke und dem Diercke Weltaltas.

Neuigkeiten aus dem Fach Geographie

  • UN-Jugendkonferenz im Auswärtigen Amt

    Am 15. Juni 2023 haben wir uns als Klasse 11b mit elf Schülerinnen und Schülern und Herrn Gajcy und Frau Hannemann auf den Weg zur UN-Jugendkonferenz in Berlin ge-macht. Nach einer vierstündigen Zugfahrt gingen wir direkt zum Bundestag, dort erhielten wir eine Führung und konnten den Ausblick aus der Kuppel genießen. Dabei hat uns nicht…

    mehr erfahren

  • Mit dem Essen das Klima schützen

    Am Mittwoch, den 03.05.23, war die Verbraucherzentrale Schleswig Holstein bei uns in der Schule, um die Klassen 8a und 8b über das Thema “Klimagerechte Ernährung” zu informieren. Die Referentin Levke Schwanz gab eine kurze Einführung in die Thematik und danach wurden die Klassen selbst aktiv, um den eigenen Ess-Typ zu bestimmen. Das Ergebnis war eindeutig:…

    mehr erfahren

  • Besuch des Cinemare Meeresfilm-Festivals

    Die Klassen UIb und IIa haben am Freitag, den 28.04.23, eine Kino-vorstellung des diesjährigen Cinemare Meeresfilm-Festivals besucht. Der Film „The North Drift“ dokumentiert den Weg der gebauten Drifter der Hauptfigur durch die Elbe, über die Nordsee, bis in den Atlantik. Die Drifter sind dabei kleine Minibojen mit einem GPS-Sender. Im Anschluss an die Kinovorstellung konnten…

    mehr erfahren