Austauschbesuch aus Toulouse

Voller Vorfreude erwarten 17 Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen und ihre Familien den Gegenbesuch aus der Europaklasse unseres Partnergymnasiums Pierre de Fermat in Toulouse. Unser Besuch in Toulouse fand bereits Anfang März statt. Höhepunkte dort waren eine Schneeschuhwanderung in den Pyrenäen und ein Besuch im Airbuswerk.

Anbei der Entwurf für das Programm bei uns im Norden.

Hier beginnt die Vorfreude.

Intensivkurs für motivierte Iren

Sie kommen aus kleinen Städten und Gemeinden eines kleinen, sympathischen Landes: Zwölf hochmotivierte Schülerinnen und Schüler aus allen Teilen Irlands gewannen ein Stipendium, das sie nach Kiel und ans Gymnasium Wellingdorf führte. Die 15- bis 18jährigen Mädchen und Jungen lebten drei Wochen lang bei Gastgeberfamilien und besuchten täglich den speziell für sie konzipierten Unterricht in den Fächern Deutsch und Wirtschaft / Politik. „Intensivkurs für motivierte Iren“ weiterlesen

Besuch im Rahmen des Austauschprogramms mit Nebraska

Am Sonntag, dem 29. Mai 2016, war es wieder einmal so weit: Unsere amerikanischen Austausch-schülerInnen und ihre begleitenden Deutschlehrerinnen Frau Deane und Frau Stuckenschmidt aus Gretna, Nebraska haben uns besucht.Nachdem sie schon fünf Tage in Berlin verbracht hatten, ging es für sie jetzt zu uns nach Kiel. Am Hauptbahnhof gab es endlich das lang ersehnte Wiedersehen – denn wir, 14 SchülerInnen aus den Jahrgangsstufen UII und UI, waren unter der Leitung von Frau Bartholmé und Frau Köhler vom 12.10.-05.11.2015 nach Nebraska gereist, um die Gretna High School zu besuchen und auf dem Rückweg vier Tage lang Washington D.C. zu erkunden.

„Besuch im Rahmen des Austauschprogramms mit Nebraska“ weiterlesen

Das fliegende Klassenzimmer

Unser Austausch mit Gretna, Nebraska in den USA

“Go Huskers!“, Vala´s, Runza, ESTA

“Was ist das?“, werdet ihr euch fragen. Es handelt sich um Fanrufe, einen Kürbiserlebnispark, eine Fastfoodkette aus Nebraska und ein Urlaubsvisum. Alles typisch für Nebraska bzw. typisch für die USA. Jetzt fragt ihr euch: „Was will uns der Typ damit sagen?“ Ganz einfach: Das war auch alles neu für uns und wir haben alles selbst erfahren. Wir, das sind 14 Schülerinnen und Schüler der Sekunden und Unterprimen, die in Begleitung von Frau Bartholmé und Frau Köhler drei Wochen in Nebraska und vier Tage in Washington D.C. verbrachten (12.10.-05.11.15). „Das fliegende Klassenzimmer“ weiterlesen

Virtueller Austausch mit französischen Schülern

Bonjour und Hallo,

in unserem Französischkurs bei Herrn Kuklick haben wir, die Klassen II b und II f, im Schuljahr 2013/14 ein neues, interessantes Projekt gestartet: den Umgang mit dem elektronischen Lehrwerk Decouvertes 5 – Passerelle des Klett-Verlages.

Durch diesen Schritt in die „Online-Welt“ im Französischunterricht ist uns eine weitere Idee gekommen. Seit nunmehr bereits mehreren Wochen laden wir wöchentlich eigene französischsprachige, thematisch zum jeweiligen Unterrichtsgegenstand passende Texte, Bilder und zukünftig wohl auch Audiodateien auf das soziale Netzwerk www.tumblr.com hoch.

Der Link zu unserer Seite lautet www.cestlaclasse.tumblr.com.  Direkt zur Seite!
Über einen Besuch auf der Seite und eventuell einen „Like“ oder „Follow“ würden sich alle Beteiligten freuen! : )

Der Französischkurs der Sekunden b und f und das tumblr-Team,

Raven, Christopher, Kjell und Sander

Amerika-Austausch

USA-Austausch 2013

Im Zeitraum vom 1. bis zum 20. Oktober dieses Jahres begaben wir, 20 Schüler der Jahrgänge 12 und Sekunda des Gymnasiums Wellingdorf unter der Aufsicht von Frau Bartholmé und Frau Köhler, uns auf einen Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Gretna, Nebraska und flogen anschließend bis zum 25. Oktober in die Hauptstadt der Vereinigten Staaten, nach Washington, D.

„Amerika-Austausch“ weiterlesen