Feier des deutsch-französischen Tags

Am Montag, den 22. Januar haben wir mit einem bunten Programm in der Pause an die Bedeutung des Élysee-Vertrags und die nach zahlreichen kriegerischen Auseinandersetzungen alles andere als selbstverständliche deutsch-französische Freundschaft erinnert. Mit der deutschen Flagge auf der einen und der französischen Flagge auf der anderen Wange wurden mit viel Verve klassische und aktuelle Chansons gesungen. Intensiv studierten die Schüler und Schülerinnen die Stellwände und Auslagen, um die Antworten für das Quiz mit Fragen zu Geschichte, Film und Literatur des Nachbarlandes zu finden. Und die Mühe lohnte sich: Als kleine Preise winkten “Carambars”, typisch französische Karamellbonbons mit einer Scherzfrage im Einwickelpapier.

Die DELF-Urkunden 2023 sind da!

Im Schuljahr 2023 haben wieder Schülerinnen und Schüler des Französisch-Kurses der Sekunda am Projekt DELF-option Niveau B1 teilgenommen. Der ganze Kurs von Frau von Campenhausen hat den schriftlichen Teil der DELF-Prüfung als Klausur geschrieben. Zwölf unserer Schülerinnen und Schüler haben dann auch noch die mündliche Prüfung abgelegt und damit ihr DELF-Zertifikat erworben. Félicitations!

Die „Attestation de réussite“ gab es schon mit den Sommer-Zeugnissen. Jetzt im Dezember sind die offiziellen Urkunden eingetroffen.

Lust auf Frankreich? Toulouse 2024

Nachdem erst die Corona-Pandemie und im letzten Jahr ein Streik in Frankreich dafür gesorgt haben, dass unser Austausch mit dem Lycée Pierre de Fermat in Toulouse nicht im gewohnten Umfang stattfinden konnte, blicken wir freudig auf den nächsten Austausch im Jahr 2024.

Nach dem Weg fragen? Ein Croissant kaufen? Eine Verabredung organisieren? – Kein Problem! Endlich könnt ihr eure Sprachkenntnisse auch praktisch anwenden.

Für alle Interessierten gibt es hier die wichtigsten Informationen im Überblick:

Ein halber Frankreich-Austausch…

Einige Schülerinnen und Schüler aus der neunten und zehnten Jahrgangsstufe haben kürzlich am Frankreich-Austausch nach Toulouse teilgenommen. Aufgrund von Streiks in Frankreich konnte unsere Gruppe im Frühjahr leider nicht nach Toulouse fliegen, jedoch haben wir uns alle sehr darüber gefreut, dass die französische Gruppe uns dann doch noch hier in Kiel vom 30.5-7.6. besuchen konnte. Gemeinsam mit den deutschen Schülern wurden viele Ausflüge unternommen.

Wettbewerb Deutsch-Französischer Tag

18 Jahre nach dem Zweiten Welt-krieg beschlossen Frankreich und Deutschland, sich im Frieden die Hand zu reichen. Jedes Jahr am deutsch-französischen Tag (22. Januar) feiern wir diese einzigartige Freundschaft, erinnern uns an die wechselvolle Geschichte dieser Partnerschaft und werfen einen Blick auf die aktuelle Situation im Nachbarland.
Dieses Jahr hat der Französisch-Kurs IIab von Frau von Campenhausen am Internet-Team-Wettbewerb zum deutsch-franzö-sischen Tag teilgenommen und landesweit einen 3. Platz erreicht!