Preise im Europäischen Wettbewerb

Am 08.05. fand die Siegerehrung zum 71. Europäischen Wettbewerb im Kieler Rathaus statt. Der Europäische Wettbewerb ist ein bundesweiter Wettbewerb. Dabei geht es um die Förderung der “Europakompetenz”, indem die Schülerinnen und Schüler sich kreativ mit Europa auseinandersetzen. Dieses Jahr war das Motto “Europa (un)limited”. Fünf unserer Sechstklässler nahmen erfolgreich daran teil: Amelie, Jesper, Jonna, Paula und Eda aus der 6b und 6c erhielten einen Preis auf Landesebene.

Der Tisch ist gedeckt

Die Schülerinnen und Schüler der 6a formten ihre Lieblingspizzen aus Pappmaché, das sie aus altem Zeitungspapier herstellten, und bemalten sie mit Deckfarben. Jetzt sind die Leckerbissen inklusive Getränken – ebenfalls aus Papier gestaltet – und verschiedenen Desserts in den Vitrinen vor der Aula ausgestellt. Die dort ausgehängten Speisekarten verschaffen einen Überblick über das reichhaltige Angebot.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kunst

Ein Ausflug nach Schloss Gottorf

Es war ein sonniger Frühlingstag und der Ausflug startete bereits mit Schwierigkeiten, wie man die deutsche Bahn eben kennt.
Mit der Verspätung von über einer Stunde endlich an Schloss Gottorf in Schleswig angekommen, besichtigten wir direkt die Ausstellung des Künstlerpaares Christo und Jeanne Claude.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kunst

„Mut(h) zur Kunst“ – Ausstellung der 10b

Im April und Mai 2023 waren Werke des Kunstprofils 10b von Frau Will-rodt im ehemaligen Blumenladen Muth in der Kieler Fussgängerzone Holstenstraße zu bewundern. Zu sehen gab es beispielsweise farb-geladene Stimmungen am Meer, ausdrucksstarke Portraits, de-taillierte Architekturstudien einer Urlaubsreise nach Florenz sowie individuelle bildnerische Lösungen zu persönlichen Erfahrungen in der Corona-Pandemie und kritische Stellungnahmen zum Erdbeben in der Türkei.

Evolution im Kunstflur

Im Rahmen des Semesterthemas Malerei entwickelten die Schüle-rinnen und Schüler des Kunstprofils 10b von Frau Willrodt die Idee, den langen Flur zwischen den Kunst-räumen im Obergeschoss unseres Altbaus malerisch ansprechend zu gestalten. Es entstanden tolle Ideen unterschiedlichster Ausformung und Inhalts. Der Kurs entschied sich für einen sehr farbenfrohen Entwurf, der neben der Länge des Flures auch auf die Spot-Beleuch-tung der Bewegungsmelder an der Decke einging: Die Darstellung der Evolution. In Pink, Gelb und Türkis!

Erfolg beim Europa-Wettbewerb

Unter dem Motto „It´s my life” gestalteten Amelia Baines und Ernes-Elias Dag (6. Klasse) im Kunstunterricht Anziehpuppen. Beide überlegten, welche Rollen sie sich für ihr späteres Leben vorstellen könnten.
Am 3.5. erhielten sie dafür im Rahmen eines Festakts  im Kieler Rathaus einen Preis auf Landesebene. Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg!
Betreut wurde das Projekt von Frau Ballin.

Nachhaltiger Wohnraum aus Seecontainern

Im Rahmen des Semesterthemas Bauen-Wohnen-Leben hat der Kunstkurs der 11. Klasse Modelle entworfen, um einem erhöhten Mietpreisniveau und limitiertem Wohnraum entgegenzuwirken – und das nachhaltig. Wie man all diese Kriterien unter ein Dach bringen kann? Mit ausrangierten Normfrachtcontainern. Daher lautete unsere Aufgabe, als Planungsarbeit ein Modell zu entwerfen, das insgesamt aus vier Normfrachtcontainern (Maßstab 1:25) bestehen darf und nachhaltigen Wohnraum für eine dreiköpfige Familie bieten soll.

Projekt: Die Kunst der Integration

Die Klasse IIa hat ein Kunstprojekt zum Thema Rassismus gemacht. Hier in Kiel sind Flüchtlinge und Migranten meistens willkommen. Für die Flüchtlinge aber ist Integration ein langer Weg mit vielen Hürden. Die erste Herausforderung ist unsere Sprache bzw. unsere Schrift. Ich habe mich gefragt, wie es ist, wenn man nichts versteht. Also habe ich eine Schrift erfunden, neue Zeichen, die keiner verstehen kann, unabhängig von seiner Herkunft.

Schöne Ferien! Schleswig-Holstein von oben

Vielleicht werden einige von uns in diesem Sommer Schleswig-Holstein von oben sehen, wie die Klasse 6c es im Kunstunterricht bei Frau Kohlscheen gemalt hat. Die Bilder aus der Perspektive von Fallschirmspringerinnen und Fallschirmspringern sind hier und unter “Mehr lesen” zu sehen. Wir wünschen euch schöne Sommerferien!