Hitzige Diskussion bei Jugend debattiert

Am 1. Februar fand an unserer Schule der Schulwettbewerb von „Jugend debattiert“ statt. Vom Beginn der 5. Stunde bis 15:30 Uhr debattierten die Schüler und Schülerinnen diese drei Debattenfragen: 1) Soll an Kinder und Jugendliche gerichtete Werbung für ungesunde Lebensmittel verboten werden? 2) Soll Mobbing an Schulen härter bestraft werden? 3) Sollen Schönheitswettbewerbe und Modelcastingshows in Deutschland verboten werden?Nach einer hitzigen Argumentation, in der Emily und Jule die Pro- und Jale und Bengt die Contra-Seite vertraten, konnte sich die fünfköpfige Jury zurückziehen und nach einer Beratung die Platzierung verkündigen.

Gewonnen mit einer Vampirgeschichte

Dass drei 6. Klassen auf einmal gebannt zuhören und kein Mucks zu hören ist, kommt nur selten vor! Beim Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen am 13.12. hätte man eine Stecknadel fallen hören können, als die drei besten Vorleserinnen ihre selbst ausgesuchten Buchauszüge und einen Fremdtext präsentierten. Zwischen den Vorträgen gab es viel Applaus und lautstarke Unterstützung der jeweiligen Klassen für “ihre” Vorleserin. Gewonnen hat Lotta-Ida aus der 6a. Doch alle drei haben toll gelesen!

Spaß mit Gedichten von Arne Rautenberg

Am 1.11., dem ersten Mittwoch im November, war erneut der bekannte Dichter Arne Rautenberg zu Gast bei uns. Alle drei 5. Klassen kamen nacheinander in die Aula zu einer jeweils einstündigen Dichterlesung, bei der ihnen wirklich viel geboten wurde.

Arne Rautenberg erzählte seinen interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern viel Persönliches über die Arbeit als Dichter, z.B. warum er immer erst spätabends mit dem Schreiben der Gedichte anfängt, wie wichtig sein Notizbuch für seine Arbeit ist oder wie er mit dem Schreiben Geld verdienen kann.

Impressionen vom Tanzworkshop der 8a

Im Rahmen der Patenschaft für die Ballettproduktion “Flight of Fancy” des Kieler Opernhauses am 09.02. nimmt die 8a in diesem Schulhalbjahr nicht nur an einem Tanzworkshop teil, der von der Theaterpädagogin Denise von Schön-Angerer geleitet wird, sondern besucht auch das Opernhaus und verfolgt die Entstehung der Produktion bis zur Premiere.

Poetry-Slammer Björn Högsdal zu Besuch

Am 22./23. November hat der Dichter und Poetry-Slammer Björn Högsdal die 5. Klassen besucht. Er ist ein in ganz Deutschland bekannter Autor und schreibt sowohl kleine Geschichten als auch Gedichte. Bei dem Workshop haben wir auch selbst etwas geschrieben, z. B. den Satzanfang “Mut ist…” vervollständigt und daraus eine Mut-Collage erstellt.

Die Zeitung in der Schule

Am 14. November war die KN-Redakteurin Rieke Beckwermert bei den 8. Klassen zu Gast. Die Schülerinnen und Schüler nahmen am MiSch-Projekt (Medien in der Schule) der Kieler Nachrichten teil. Statt einer Klassenarbeit schreiben sie nach Abschluss des Projekts eine Reportage. Rieke Beckwermert hat ihnen bei ihrem Besuch wertvolle Tipps gegeben.