Sonne, Spiele und viel Spaß

Pünktlich zum jährlichen Spielenachmittag am Dienstag, den 18.06., hat das wechselhafte Wetter nachgelassen und der Wettergott hat uns einen strahlenden Nachmittag beschert. Auf dem Schulhof nutzten viele neue und derzeitige Sextaner den Nachmittag, um gemeinsam in verschiedenen Spielen gegeneinander anzutreten.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Schulleiter Herrn Borstelmann und unsere Orientierungsstufenleiterin Frau Dr. Fandel durften sich die neuen Sextaner direkt in einem Mülltütenlauf miteinander messen.

Dank der Unterstützung der Patinnen und Paten konnten die Schülerinnen und Schüler anschließend bei einer Schulrallye ihre neue Schule genauer erkunden und beim Basketballwurf, Wasser umfüllen, Erbsen schlagen, Frisbeewurf und weiteren Spielen ihr Talent unter Beweis stellen. Das traditionelle Völkerballturnier haben in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen für sich entschieden.

Snorkeling City – die 7b taucht unter

Am Montag, dem 03.06.24, machte unsere Klasse eine Exkursion zur “Seebar” an der Kiellinie, denn dort war eine Schnorcheltour geplant. Dort angekommen trafen wir uns mit drei jungen Forscher:innen des GEOMAR und zwei Betreuerinnen der Meeresschutzorganisation OceanSummit, welche uns beim Schnorcheln begleiten sollten. Als erstes erfuhren wir ein bisschen über die Ostsee, z.B. etwas über den Salzgehalt und die Tiere in der Ostsee.

Juniorwahl zur Europawahl

Am Gymnasium Wellingdorf wurde anlässlich der Wahlen zum Europäischen Parlament am 09.06.2024 eine Juniorwahl organisiert, um das Stimmungsbild der Jugendlichen wiederzugeben. Teilnehmen durften Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis UI. Bereits eine Woche vor der Juniorwahl setzte sich die Klasse UIb für die Werbung und das Verteilen der Wahlbenachrichtigung ein und übernahm schließlich auch die Leitung der Wahl. Der Wahlzeitraum erstreckte sich vom 03.06. bis zum 07.06. Gewählt werden konnte am Montag, Donnerstag und Freitag in den ersten beiden großen Pausen sowie am Dienstag in der zweiten großen Pause. Die Wahl fand im Oberstufengebäude statt. Am Raumeingang des Raums A28 (Wahllokal) tauschten die Schülerinnen und Schüler ihre Wahlbenachrichtigung gegen einen Stimmzettel ein und konnten anschließend in einer der Wahlkabinen ihre Stimme abgeben.

Podiumsdiskussion & World-Café

Passend zur anstehenden Europawahl fand am 05. Juni die Podiumsdiskussion mit anschließendem World-Café für Schüler*innen ab der 9., bzw. für letzteres ab der 10. Klasse statt. Um 9:40 Uhr ging es dann in der Aula mit einer Ansprache von Herrn Borstelmann los, in der er die Teilnehmer begrüßte und den Wirtschaft/Politik-Lehrkräften für die Organisation dieses besonderen Tages dankte. Dabei betonte Herr Borstelmann die Bedeutung von Wahlen in der Demokratie.
Die erwarteten Teilnehmer waren Jannis Schatte von der SPD (stellvertrender Landesvorsitzender der Jusos), Lasse Strauß (Vorsitzender des Kreisverbandes der Jungen Union Kiel und Mitglied der CDU-Ratsfraktion Kiel), Julia Grüner (Politische Geschäftsführerin der Grüne Jugend in Kiel), Helmer Krane (Spitzenkandidat der FDP in Schleswig-Holstein für die Europawahl), Thomas Jahn als Vertreter der Volt (Communication Lead SH), Lorenz Gösta Beutin (stellvertretender Bundesvorsitzende Die Linke und Landessprecher Die Linke S-H), sowie Matti Teuchert von der AfD.

Sonnenschein zum 2. Frühlingskonzert

Nun war es endlich so weit: Am 23. Mai, an einem sonnigen Tag, fand auch das zweite Frühlingskonzert dieses Jahres in der voll besetzten Aula statt. Die Ensembles unter der Leitung von Frau Santa zeigten ihr Können in einem vielseitigen Programm. Eingeleitet wurde der Abend von dem Vororchester mit „Spring-Groove“ von Christoph Schönherr. Nach bekannten Stücken wie „Beauty and the Beast“ oder „Colours of the wind“ aus Disneys Filmklassikern, dargeboten vom Vororchester und dem Unterstufenchor, folgten zahlreiche Solobeiträge an Klavier, Querflöte, Violine und mit Gesang. Herausragend war auch die Darbietung des GW-Quartetts mit „Game of thrones“. Das Orchester rundete mit „Highlights from Jurassic Park“ schließlich das Konzert ab. Für alle 65 kleinen und großen Musikerinnen und Musiker gab es viel Applaus und Lob, und im immer noch wunderschönen Wetter ging es dann glücklich wieder nach Hause.

Es wird gruselig in der Aula

Am Mittwoch, 29.05., wird es gruselig am Gymnasium Wellingdorf: Um 19.30 Uhr spielt die Theater AG die Gruselkomödie “Sleepy Hollow”. Weitere Aufführungen finden am Montag, 3.6., und Freitag, 7.6., auch jeweils um 19.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet 2 € für Jugendliche und 3 € für Erwachsene. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer mit guten Nerven!

Preise im Europäischen Wettbewerb

Am 08.05. fand die Siegerehrung zum 71. Europäischen Wettbewerb im Kieler Rathaus statt. Der Europäische Wettbewerb ist ein bundesweiter Wettbewerb. Dabei geht es um die Förderung der “Europakompetenz”, indem die Schülerinnen und Schüler sich kreativ mit Europa auseinandersetzen. Dieses Jahr war das Motto “Europa (un)limited”. Fünf unserer Sechstklässler nahmen erfolgreich daran teil: Amelie, Jesper, Jonna, Paula und Eda aus der 6b und 6c erhielten einen Preis auf Landesebene.

40 Jahre Lyrik und Lesen: Bödecker-Kreis

Am 16.05.2024 feierte der Friedrich-Bödecker-Kreis in Schleswig-Holstein e. V. im Kulturform Kiel sein vierzigjähriges Jubiläum. Nun ist passend zum Jubiläum der “Gedichteteppich Schleswig-Holstein” mit über hundert Gedichten und Bildern von Kindern und Jugendlichen herausgekommen, u. a. auch von der 5c des Gymnasiums Wellingdorf. Der musikalische Rahmen wurde ebenfalls von SchülerInnen unserer Schule gestaltet.

Französisch-deutsche Comedy und Diskussion mit Alfons

Der bekannte deutsch-französische Reporter mit dem Puschelmikrofon hatte eine doppelte Einladung ausgesprochen: Am Dienstagabend (23.04.2024) gab es eine Vorstellung im Metro-Kino mit dem Titel „Alfons – jetzt noch deutscherer“. Eine Gruppe Oberstufenschüler_innen profitierte von den durch die Mehdorn-Stiftung vergünstigten Schüler-Tickets und erlebte zusammen mit einigen ihrer Lehrerinnen drei Stunden Comedy und Nachdenkliches zum Thema deutsch-französische Freundschaft. Am darauffolgenden Mittwoch (24.04.2024) gab es dann exklusiv für die teilnehmenden Schulen eine Diskussion mit Alfons.

Angebot: Schulpsychologische Beratung

Die Schulpsychologische Beratungsstelle Kiel bietet einmal im Monat Termine am Gymnasium Wellingdorf an. Wenn es um schulbezogene Probleme geht, können Schülerinnen und Schüler oder Eltern mit der Beratungsstelle Kontakt aufnehmen und einen Gesprächstermin vereinbaren. Die Gespräche sind vertraulich und kostenfrei.